Beliebte Produkte!

Unsere soliden Leichtbetonschächte (300 kg. Gewicht des Schachtbodens), erfreuen sich steigender Beliebtheit und Nachfrage. Auch Verteilerbalken in allen Größen, stellen wir für Sie hier. Auch Schächte aus "Normal Beton" (herkömmliche Betonschächte) führen wir bis zu einem Innendurchmesser von 1,50m aus.

Zürich 2018 / 2019

Bauherr: Elektrizitätswerk Stadt Zürich Tramstrasse 35, 8050 Zürich Herr Reto Burkhart Objektbeschrieb: 140 Stück à 220 m Der Duplex Erdwärme- sonde SDR11/PN16 aus PE 100-RC d 40mm x 4.5 mm Anschlüsse Erdwärme- Sonde an Verteiler- Sammler Ø 50mm Wir, G.H.P. -Geothermie Handel Und Produktion -e.K., haben für das Projekt " Greencity Zürich" die gesamten Verteileranlagen hergestellt und geliefert.

Referenzen

Grisstätt / Rosenheim 2020

- Eine 7-fach Verteileranlage für ein Mehrfamilienhaus in Griesstätt bei Rosenheim. Hier sieht man einen vorbildlich versetzen Schacht mit den Sondenanschlüssen samt Trassenwarnband“.
Technologie Leader in Geothermie und Erdwärmesysteme
© 2014 - 2020 GHP-GEOTHERMIE.DE
GHP Geothermie -  Handel - Produktion

Beliebte Produkte!

Unsere soliden Leichtbetonschächte (300 kg. Gewicht des Schachtbodens), erfreuen sich steigender Beliebtheit und Nachfrage. Auch Verteilerbalken in allen Größen, stellen wir für Sie hier. Auch Schächte aus "Normal Beton" (herkömmliche Betonschächte) führen wir bis zu einem Innendurchmesser von 1,50m aus.

Zürich 2018 / 2019

Bauherr: Elektrizitätswerk Stadt Zürich Tramstrasse 35, 8050 Zürich Herr Reto Burkhart Objektbeschrieb: 140 Stück à 220 m Der Duplex Erdwärme- sonde SDR11/PN16 aus PE 100-RC d 40mm x 4.5 mm Anschlüsse Erdwärme- Sonde an Verteiler- Sammler Ø 50mm Wir, G.H.P. -Geothermie Handel Und Produktion -e.K., haben für das Projekt " Greencity Zürich" die gesamten Verteileranlagen hergestellt und geliefert.
Technologie Leader in Geothermie und Erdwärmesysteme

Referenzen

Grisstätt / Rosenheim 2020

- Eine 7-fach Verteileranlage für ein Mehrfamilienhaus in Griesstätt bei Rosenheim. Hier sieht man einen vorbildlich versetzen Schacht mit den Sondenanschlüssen samt Trassenwarnband“.